STL Lčdenscheid

Datenschutz

Mittels der folgenden Datenschutzerkl├Ąrung erhalten Sie Informationen zum Datenschutz bei Nutzung dieser Website sowie der angebotenen Online-Dienste. F├╝r Kunden, Zulieferer, Bewerber sowie Nutzer der STL-App stehen Ihnen im Anschluss entsprechende Datenschutzinformationen als Download zur Verf├╝gung.

Datenschutzerkl├Ąrung

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortlich f├╝r die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb L├╝denscheid - STL, Am Fuhrpark 14, 58507 L├╝denscheid, Telefon: +49 (0) 2351 36520, Fax: +49 (0) 2351 3652110, E-Mail: mail@stl-luedenscheid.de.

F├╝r Fragen und Ausk├╝nfte zum Datenschutz erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten: Datenschutzbeauftragter der Stadt L├╝denscheid, Rathausplatz 2, 58507 L├╝denscheid, Telefon: +49 (0) 2351 17-0, E-Mail: datenschutz@luedenscheid.de

2. Art, Umfang und Herkunft erhobener Daten
Bei dem informatorischen Besuch dieser Webseite erheben wir folgende Daten, welche technisch zum stabilen und sicheren Betrieb unserer Webseite notwendig sind und von Ihrem Browser automatisch ├╝bermittelt werden:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Die eingestellte Zeitzone Ihres Systems
  • Inhalt der Anforderung (konkret abgefragte Webseite)
  • Referrer-Webseite (Webseite welche auf diese Seite verwiesen hat)
  • Browser inkl. Sprach und Versionsinformation
  • Betriebssystem

 
In unseren Online-Auftr├Ągen, Kontaktformularen und Anmeldekarten f├╝r Sperrm├╝ll, gro├če Elektroger├Ąte und Metallschrott sowie Gr├╝nabfall erfassen wir ausschlie├člich diejenigen personenbezogenen Daten verpflichtend, die f├╝r den jeweiligen Auftrag bzw. Zweck notwendig sind (Grundsatz der Datensparsamkeit). Diese Daten stellen Sie uns mit Nutzung des Online-Dienstes oder der Anmeldekarten bereit. Eine Nicht-Bereitstellung der personenbezogenen Daten kann f├╝r Sie rechtliche oder vertragliche Nachteile bis hin zur Verhinderung des Vertragsschlusses haben. Dar├╝ber hinausgehende Angaben sind freiwillig.

Datenarten und Umfang der erhobenen Daten:
Wenn Sie Sperrm├╝ll, gro├če Elektroger├Ąte und Metallschrott, Gr├╝nabfall oder eine Container-/ Beh├Ąlterleerung beauftragen, erhebt und verarbeitet der STL folgende Daten:

  • Stammdaten wie Name, Firmenname, Ansprechpartner, Anschrift
  • Kontaktdaten f├╝r elektronische Kommunikationswege, z. B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Abholstelle / abweichenden Abholstandort bei der Anmeldung von Sperrm├╝ll, gro├čen Elektroger├Ąten und Metallschrott
  • Angaben zur Beh├Ąltergr├Â├če und ÔÇôinhalt sowie Angabe zum Beh├Ąlterstandort bei der Anmeldung von Container / Beh├Ąltern
  • Angaben zum gew├╝nschten Abholtermin
  • Daten zur Rechnungsstellung
  • Bankdaten zur Zahlungsabwicklung

Wenn Sie online einen Mangel melden, erhebt und verarbeitet der STL folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Kontaktdaten f├╝r elektronische Kommunikationswege, z. B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Informationen zum Ort und Beschreibung des Mangels
  • evtl. angeh├Ąngte Fotos des Mangels

Wenn Sie uns online Ihre Meinung mitteilen, erhebt und verarbeitet der STL folgende Daten:

  • Stammdaten wie Name, Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Informationen zur Nachricht

Wenn Sie unseren E-Mail-Service nutzen, erhebt und verarbeitet der STL folgende Daten:

  • Stra├če
  • E-Mail-Adresse

In der Regel stellen Sie uns diese Daten mit Ihrem Auftrag bereit. In bestimmten F├Ąllen kann es jedoch sein, dass wir personenbezogene Daten von Dritten erhalten.

3. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, Legitimation
Die erhobenen Daten beim informatorischen Besuch dieser Webseite dienen ausschlie├člich dem sicheren und zuverl├Ąssigen Betrieb dieser Webseite sowie zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzahlen. Dies geschieht zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an einem sicheren und effektiven Betrieb dieser Website.
Die erhobenen und verarbeiteten Daten bei der Nutzung der jeweiligen Online-Formulare oder Anmeldekarten dienen dem angegebenen Zweck
Gem. Art. 6 I b DS-GVO:

  • der Erf├╝llung Ihres Auftrages, Ihres Anliegens, des Vertragsabschlusses, der Vertragserf├╝llung, der Vertragsbeendigung und der Kundenbetreuung,

Im berechtigten Interesse gem. Art. 6 I f DS-GVO:

  • zur Bonit├Ątspr├╝fung vor Aufnahme eines Vertragsverh├Ąltnisses
  • zur Information ├╝ber Produkte und Dienstleistungen des STL
  • f├╝r statistische Auswertungen sowie f├╝r die Analyse bestehender Vertragsverh├Ąltnisse zu deren Aufrechterhaltung, Verbesserung oder Beendigung.

Ausschlie├člich mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung findet gem. Art. 6 I a DS-GVO eine im gesetzlichen Rahmen zul├Ąssige Verwendung auf Basis einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung statt.
Dar├╝ber hinaus findet gem. Art. 6 I c) DS-GVO eine Verarbeitung zur Erf├╝llung gesetzlicher oder beh├Ârdlicher Vorgaben statt.
Die Verarbeitung erfolgt nach Ma├čgabe der gesetzlichen Bestimmungen, u. a. der DS-GVO sowie des BDSG.

4. Art und Weise der Datenverarbeitung
Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise verarbeitet werden, die den Schutz Ihrer Daten gew├Ąhrleisten. Die Daten werden anhand elektronischer Mittel sowie in Papierform verarbeitet, wobei wir die Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer Privatsph├Ąre und des Zugriffsrisikos auf diese Daten durch Unbefugte einhalten. Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre uns zur Verf├╝gung gestellten Daten vor Verlust, Manipulation, Zerst├Ârung und unberechtigtem Zugriff zu sch├╝tzen. Unsere Sicherheitsma├čnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und den gesetzlichen Anforderungen fortlaufend verbessert.
Die ordnungsgem├Ą├č in Kategorien gruppierten Daten werden im Weiteren f├╝r eigene statistische Analysen verwendet, jedoch weitestgehend anonymisiert oder in pseudonymisierter Form.

5. Datenempf├Ąnger
Erhebene Stelle ist der STL. Er speichert s├Ąmtliche notwendigen Daten in seinen IT-Systemen.
Um diese Webseite zur Verf├╝gung zu stellen und zur Erf├╝llung Ihres Auftrages, Ihres Anliegens, des Vertragsabschlusses, der Vertragserf├╝llung und der Kundenbetreuung, bedienen wir uns ausgew├Ąhlter Dienstleistungsunternehmen, die im jeweils erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre Daten erhalten und diese ausschlie├člich f├╝r die Erf├╝llung der von uns erteilten Auftr├Ąge verwenden d├╝rfen.
Datenempf├Ąnger sind demnach:

  • Entsorgungs- und Verwertungsanlagen / -betriebe
  • IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen
  • Druckdienstleister
  • Abrechnungsdienstleister
  • Geldinstitute und Zahlungsdienstleister
  • Unternehmensberatungen sowie Wirtschafts- und Steuerpr├╝fungsunternehmen
  • Beh├Ârden
  • weitere st├Ądtische Dienstleister der Stadt L├╝denscheid

Soweit erforderlich und gesetzlich zul├Ąssig, kann vor einem Vertragsabschluss zur Pr├╝fung Ihres Anliegens und bei Bedarf im Verlauf der Gesch├Ąftsbeziehungen eine ├ťbermittlung Ihrer Daten an bonit├Ątspr├╝fende Wirtschaftsauskunfteien f├╝r Zwecke der Bonit├Ątspr├╝fung bzw. Einholung von Ausk├╝nften stattfinden. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Ihre Daten an die Stadt L├╝denscheid, Inkassounternehmen oder Rechtsanw├Ąlte zum Zwecke der Beitreibung zu ├╝bermitteln.
S├Ąmtliche von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen werden vor Auftragsvergabe auf Ihre Datenschutzstandards ├╝berpr├╝ft und auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben verpflichtet. Eine dar├╝ber hinaus gehende Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt. Es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet w├Ąren oder Sie uns zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben.
 
6. Dauer der Datenspeicherung
Die Daten, welche beim informatorischen Besuch unserer Webseite anfallen, werden innerhalb von 2 Monaten gel├Âscht.
Der STL speichert Ihre Kundendaten f├╝r den Zeitraum der Erf├╝llung Ihres Auftrages bzw. Bearbeitung Ihres Anliegens, des Vertragsverh├Ąltnisses sowie bei Vorliegen eines berechtigten Interesses (z. B. bei ausstehenden Zahlungen) ├╝ber das Vertragsverh├Ąltnis hinaus. Die Speicherdauer richtet sich dabei nach den gesetzlichen Verj├Ąhrungsfristen die z. B. gem├Ą├č ┬ž┬ž 195 ff. des B├╝rgerlichen Gesetzbuches bis zu 30 Jahre betragen k├Ânnen, wobei die regelm├Ą├čige Verj├Ąhrungsfrist drei Jahre betr├Ągt.
Dar├╝ber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, u. a. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder der Abgabenordnung (AO). Dort vorgegebene Fristen zur Aufbewahrung und Dokumentation betragen sechs bis zehn Jahre.

7. Betroffenenrechte
Wir wahren und sch├╝tzen Ihre Rechte entsprechend der DSGVO, insbesondere haben Sie das Recht

  • von uns eine Auskunft dar├╝ber zu erhalten, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Trifft dies zu, k├Ânnen Sie Auskunft ├╝ber diese personenbezogenen Daten sowie s├Ąmtliche in dieser Information dargestellten Verarbeitungs- und Verwendungszwecke erhalten.
  • auf Berichtigung, L├Âschung oder Einschr├Ąnkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen.
  • auf Herausgabe Ihrer Daten, insbesondere auch in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format.
  • auf einen einzelfallbezogenen Widerspruch aufgrund einer besonderen pers├Ânlichen Situation gegen die Verwendung Ihrer Daten, die wir im berechtigen Interesse verarbeiten (gem. Art. 6 I f DSGVO).

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich an die verantwortliche Stelle.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verst├Â├čt, k├Ânnen Sie sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbeh├Ârde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes wenden.
Kontaktdaten der Aufsichtsbeh├Ârde:

Landesbeauftragte f├╝r Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 D├╝sseldorf, Tel.: 0211/38424-0, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
https://www.ldi.nrw.de

8. Cookies
Zum Betrieb der Webseite werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die eingesetzten Cookies sind zum Betrieb der Webseite technisch notwendig und erm├Âglichen weder die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers noch Sie pers├Ânlich zu identifizieren. Sie k├Ânnen die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres eingesetzten Browser unterbinden bzw. diese jederzeit l├Âschen. Cookies werden teils direkt gel├Âscht wenn Sie Ihren Browser schlie├čen, teils bis zu 2 Monaten aufbewahrt.

Weitere Datenschutzerkl├Ąrungen

  • Download Datenschutzerkl├Ąrung f├╝r Kunden
  • Download Datenschutzerkl├Ąrung f├╝r Abfall-App
  • Download Datenschutzerkl├Ąrung f├╝r Bewerber