STL Ldenscheid

Bauingenieur*in (m/w/d) oder Tiefbautechniker*in (m/w/d) oder Straßenbaumeister*in (m/w/d)

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) ist ein Betrieb der Stadt Lüdenscheid mit ca. 200 Beschäftigten. Gesucht wird zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Straßenneubau und -unterhaltung zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauingenieur*in (m/w/d) oder Tiefbautechniker*in (m/w/d) oder Straßenbaumeister*in (m/w/d)

der Fachrichtung Tiefbau / Straßen- und Verkehrswesen

Ihre Aufgaben:

- Abwicklung von Straßenbaumaßnahmen (Ausschreibung/Vergabe/Bauleitung/Oberbauleitung/Abrechnung)
- Ausschreibung, Überwachung und Koordinierung von Ingenieurleistungen
- Fachliche Beratung bei der Erstellung von Ausbau- und Detailplänen im Straßenneubau, sowie deren Prüfung

Ihr fachliches Kompetenzprofil:

- abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Bachelor / Master), Techniker- oder Meisterausbildung der entsprechenden Fachrichtung
- Kenntnisse der technischen Vorschriften des Fachgebietes und des Vergaberechts
- Erfahrung im Umgang mit allgemeinen und fachspezifischen EDV-Anwendungen (MS-Office, AVA)

Ihr persönliches Kompetenzprofil:

- Selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
- Organisationsvermögen und sicheres, verbindliches Auftreten
- gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
- soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, Motivation zur Einarbeitung in fachübergreifende Themen.
- Führerscheins der Klasse B.

Wir bieten:

- Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit mit durchschnittlich 39 Wochenstunden
- Möglichkeit zum Homeoffice
- 30 Tage Urlaub
- Vergütung je nach Qualifikation bis zu EG 12 TVöD
- Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
- ein vielfältiges betriebliches Gesundheitsmanagement
- ein umfangreiches Qualifizierungsangebot

Weitere Informationen:

Die Stadt Lüdenscheid setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer ein. Eine Teilung dieser Stellen wird grundsätzlich ermöglicht. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerber*innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Hayer, Tel.: 02351 / 3652 - 420. Informationen zum STL finden Sie im Internet unter www.stl-luedenscheid.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie, dass Sie mit der zweckentsprechenden Verwendung Ihrer persönlichen Daten im Zuge des Ausschreibungsverfahrens einverstanden sind. Ein entsprechendes Datenschutzinformationsblatt finden Sie unter diesem Link:
https://www.stl-luedenscheid.de/sites/default/files/DSGVO-Stellenausschr...

So bewerben Sie sich:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (maximal 8 MB pro E-Mail; Sortierung: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sonstige Bescheinigungen und Nachweise) als ein mehrseitiges PDF-Dokument an folgende Adresse:

bewerbungen@stl-luedenscheid.de

Sie können Ihre Bewerbung auch schriftlich an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid, z. Hd. Frau Hayer, Postfach 2783, 58477 Lüdenscheid senden.

Bitte senden Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und mit Ihrer Adresse versehener Rückumschlag beiliegt. Anderenfalls werden diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

gez.
Der Werkleiter
Andreas Fritz