STL Lźdenscheid

Ausbildung zur/zum Kfz-Mechatroniker*in (m/w/d)

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) ist ein Betrieb der Stadt Lüdenscheid mit ca. 200 Beschäftigten.

Sei dabei – bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zum/zur Kraftfahrzeugmechatroniker/in (m/w/d) Schwerpunkt: Nutzfahrzeugtechnik

Was erwartet Dich in der Ausbildung?
Die theoretische Ausbildung findet in der Gewerblichen Schule des Märkischen Kreise am Raithelplatz statt.

Die praktischen Ausbildungsinhalte werden wir in der Kfz-Werkstatt des STL vermitteln. Du hältst die Fahrzeuge instand, prüfst die Beleuchtung und die Befestigungspunkte von An- oder Aufbauten. Mit Hilfe von elektronischen Mess- bzw. Diagnosegeräten prüfst du die Bremsanlage, Antriebsaggregate, Motormanagement- oder Fahrerassistenzsysteme. Es müssen Teile geschmiert und defekte Bauteile ausgetauscht werden. Du behebst Schäden an der Karosserie und wechselst die Schmierstoffe, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten, prüfst und reparierst diverse Kleingeräte und vieles mehr.

Die Ausbildung wird ggfls. ergänzt durch Praktika und eine überbetriebliche Ausbildung.

Unter welchen Voraussetzungen kannst Du Dich bewerben?
• Du hast mind. einen Hauptschulabschluss.
• Du solltest mindestens ausreichende Leistungen in der Fächern Werken/Technik, Mathematik und Physik haben.
• Förderlich ist darüber hinaus eine Neigung zu Handarbeit bzw. feinmanueller Arbeit, eine Vorliebe für wechselnde, insgesamt aber überschaubare und wiederkehrende Arbeiten, Interesse an Technik und mechanisch-technischen Abläufen.

Ausbildungsdauer und –beginn
3,5 Jahre, Ausbildungsbeginn am 01.08.2024

Bewerbungsfrist
Deine Bewerbung muss bis spätestens 22.03.2024 bei uns eingegangen sein.

Wie geht es dann weiter?
Die eingegangenen Bewerbungen werden ausgewertet. Je nach Ergebnis der Auswertung wirst du im Juni zum Personalauswahlverfahren (Einstellungstest bzw. Bewerbungs-gespräch) eingeladen.

Interesse?
Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet dir Herr Röllinghoff, Tel.: 02351 / 3652 380.
Informationen zum STL findest du im Internet unter www.stl-luedenscheid.de.
In diesen Bereichen sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerber*innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berĂĽcksichtigt.

So bewirbst du dich:
Bitte sende die Bewerbung bis zum 22.03.2024 per E-Mail (maximal 8 MB pro E-Mail; Sortierung: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sonstige Bescheinigungen und Nachweise) als ein mehrseitiges PDF-Dokument an folgende Adresse:

bewerbungen@stl-luedenscheid.de

Die Bewerbung kann auch schriftlich an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid, z. Hd. Herrn Röllinghoff, Postfach 2783, 58477 Lüdenscheid erfolgen.

Bitte sende nur Kopien deiner Unterlagen. Die Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und mit Adresse versehener Rückumschlag beiliegt. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

gez.
Der Werkleiter
Andreas Fritz