STL Lüdenscheid

Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Fahrerlaubnis der Klasse CE

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb L√ľdenscheid (STL), ein Betrieb der Stadt L√ľdenscheid mit ca. 200 Besch√§ftigten, sucht zur Verst√§rkung seines Teams zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Fahrerlaubnis der Klasse CE

Die Stelle beinhaltet insbesondere folgende Aufgaben:

- Einsätze auf Fahrzeugen der Abfallentsorgung, auf Winterdienstfahrzeugen und Kehrmaschinen
- Verladen von G√ľtern, Abf√§llen und sonstigen Materialien
- Einsätze an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen im Rahmen von Dienstplänen und im Winterdienst
- Teilnahme an einer Rufbereitschaft zur Aufgabenerledigung insbesondere im Winterdienst

Ihr fachliches Kompetenzprofil:

- Besitz eines F√ľhrerscheins der Klasse CE
- Eintrag 95 nach dem Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz
- Abgeschlossene Ausbildung als Berufskraftfahrer*in oder in einem handwerklichen Beruf
- Kenntnisse im Umgang mit Gefahrgut (ADR-Schein) wären von Vorteil

Ihr persönliches Kompetenzprofil:

- Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und zielorientiert.
- Sie haben Interesse an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen
- Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung sowie Zuverlässigkeit und Flexibilität setzen wir voraus.
- Durch die Rufbereitschaft w√§re es w√ľnschenswert, wenn Sie im n√§heren Umkreis von L√ľdenscheid wohnen w√ľrden.

Wir bieten:

- Einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
- Ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverh√§ltnis (durchschnittlich 39 Wochenstunden) im Rahmen des Tarifvertrages f√ľr den √∂ffentlichen Dienst (TV√∂D)
- Die Möglichkeit zur berufsbegleitender Weiterbildung
- Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
- Entgelt nach Entgeltgruppe 5 oder 6 des Tarifvertrags f√ľr den √∂ffentlichen Dienst, je nach Qualifikation

Weitere Informationen:

Die Stadt L√ľdenscheid setzt sich f√ľr die Vereinbarkeit von Beruf und Familie f√ľr Frauen und M√§nner ein. Eine Teilung dieser Stelle wird grunds√§tzlich erm√∂glicht. Bewerbungen von Frauen sind ausdr√ľcklich erw√ľnscht und werden bei gleicher Eignung, Bef√§higung und fachlicher Leistung bevorzugt ber√ľcksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gr√ľnde √ľberwiegen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt ber√ľcksichtigt.

Ihre Fragen zu den in der ausgeschriebenen Stelle zu erf√ľllenden Aufgaben beantwortet Herr Kaminski, Tel.: 02351 / 3652-323.
Informationen zum STL finden Sie im Internet unter www.stl-luedenscheid.de.
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie, dass Sie mit der zweckentsprechenden Verwendung Ihrer persönlichen Daten im Zuge des Ausschreibungsverfahrens einverstanden sind. Ein entsprechendes Datenschutzinformationsblatt finden Sie unter diesem Link:
https://www.stl-luedenscheid.de/sites/default/files/DSGVO-Stellenausschr...
So bewerben Sie sich:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.09.2022 per E-Mail (maximal 8 MB pro E-Mail; Sortierung: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sonstige Bescheinigungen und Nachweise) als ein mehrseitiges PDF-Dokument an folgende Adresse:

bewerbungen@stl-luedenscheid.de

Sie k√∂nnen Ihre Bewerbung auch schriftlich an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb L√ľdenscheid, z. Hd. Herrn Kaminski, Postfach 2783, 58477 L√ľdenscheid senden.
Bitte senden Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen k√∂nnen nur zur√ľckgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und mit Ihrer Adresse versehener R√ľckumschlag beiliegt. Anderenfalls werden diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

gez.
Der Werkleiter
Heino Lange