STL Ldenscheid

Gärtnermeister*in (m/w/d) oder staatlich geprüfter Techniker*in (m/w/d)

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) ist ein Betrieb der Stadt Lüdenscheid mit ca. 200 Beschäftigten. Gesucht wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gärtnermeister*in (m/w/d) oder staatlich geprüfter Techniker*in (m/w/d)

für die Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Der Aufgabenbereich umfasst die Unterhaltung und Instandsetzung von öffentlichen Grünanlagen, Spielplätzen sowie dem öffentlichen Straßenbegleitgrün.

Wesentliche Aufgaben dabei sind:

- Erfassung und Kartieren von Grünflächen
- Aufstellen von Pflegeplänen und Leistungsverzeichnissen
- Unterweisung und Personalführung
- Erstellen von Kostenschätzungen, Angebotseinholung nach VOB und VOL für die Vergabe der Pflegearbeiten
- Überwachung der ausgeführten Arbeiten
- Dokumentation und Rechnungskontrolle
- Ausbildung der Gärtner*innen

Ihr Profil:

- abgeschlossene Ausbildung als Gärtnermeister*in (m/w/d) oder staatlich geprüfter Techniker*in (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
- sicherer Umgang mit DV-Standardsystemen
- Führerschein der Klasse B
- Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
- Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
- Anpassung an saisonales Arbeitsaufkommen
- Bereitschaft zur Fortbildung und ein ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein.

Wir bieten Ihnen:

- eigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden Umfeld
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit durchschnittlich 39 Wochenstunden
- 30 Tage Urlaub
- Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD
- Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
- ein vielfältiges betriebliches Gesundheitsmanagement
- ein umfangreiches Qualifizierungsangebot

Die Stadt Lüdenscheid setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer ein. Eine Teilung dieser Stellen wird grundsätzlich ermöglicht. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerber*innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen Herr Dietrich, Tel.: 02351 / 3652 - 360. Informationen zum STL finden Sie im Internet unter www.stl-luedenscheid.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie, dass Sie mit der zweckentsprechenden Verwendung Ihrer persönlichen Daten im Zuge des Ausschreibungsverfahrens einverstanden sind. Ein entsprechendes Datenschutzinformationsblatt finden Sie unter diesem Link:
https://www.stl-luedenscheid.de/sites/default/files/DSGVO-Stellenausschr...

So bewerben Sie sich:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2023 per E-Mail (maximal 8 MB pro E-Mail; Sortierung: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sonstige Bescheinigungen und Nachweise) als ein mehrseitiges PDF-Dokument an folgende Adresse:

bewerbungen@stl-luedenscheid.de

Sie können Ihre Bewerbung auch schriftlich an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid, z. Hd. Herrn Dietrich, Postfach 2783, 58477 Lüdenscheid senden.

Bitte senden Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und mit Ihrer Adresse versehener Rückumschlag beiliegt. Anderenfalls werden diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

gez.
Der Werkleiter
Andreas Fritz