STL Lźdenscheid

Arbeiten auf dem Recyclinghof

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) ist ein Betrieb der Stadt Lüdenscheid mit ca. 190 Beschäftigten. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Mitarbeiter/in (m/w/d) fĂĽr Arbeiten auf dem Recyclinghof.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem unbefristeten Vollzeit-Arbeitsverhältnis im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 4 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 39 Stunden.

Im Rahmen der Dienstpläne und im Winterdienst sind Einsätze an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen erforderlich, die zusätzlich in frühe Morgen- und späte Abendstunden fallen können. Die Teilnahme an einer Rufbereitschaft ist deshalb für die Aufgabenerledigung insbesondere im Winterdienst zwingend erforderlich. Deshalb wäre es wünschenswert, wenn Sie im näheren Umkreis von Lüdenscheid wohnen würden.

Das Aufgabengebiet umfasst die auf dem Recyclinghof üblichen Tätigkeiten wie z. B. Zuweisung der Abladestellen und Unterstützung der Kunden beim Entladen, die Kundenberatung und die Bedienung des mobilen Kassensystems. Weitere anfallende Aufgaben sind z. B. die Mithilfe bei der Schadstoffannahme und die selbstständige Schrott- und Elektroschrottverladung.

Bei dieser Stelle setzen wir eine hohe Einsatzbereitschaft mit ausgeprägter Kundenorientierung und körperlicher Belastbarkeit ebenso voraus wie Zuverlässigkeit und Flexibilität. Der Besitz eines Führerscheines, mindestens Klasse B, ist zwingend erforderlich.

Wenn sowohl selbstständiges Arbeiten und als auch die Arbeit im Team für Sie selbstverständlich ist, dann erwarten wir gerne Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Die Stadt Lüdenscheid setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer ein. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme vorab steht Ihnen Herr Frank Bäcker unter 02351 / 3652 - 330 gerne zur Verfügung. Informationen zum STL finden Sie im Internet unter
www.stl-luedenscheid.de.

Ihre aussagefähigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 04.06.2021 an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid, z. Hd. Herrn Bäcker, Postfach 2783, 58477 Lüdenscheid.